Psychotherapie in Nauheim

Leiden Sie unter einem schwerwiegenden Problem?

Erfahren Sie Ihr Leben bzw. eine Situation als so belastend, dass Sie dauerhaft darunter leiden? Haben Sie den Eindruck, mit kleinen äußeren Verhaltensänderungen erreichen Sie nicht viel, sondern Sie wollen das Problem an der Wurzel bekämpfen?

Das Hauptmerkmal einer Psychotherapie ist, dass der Kern des Problems eher innen als außen liegt, dass man also auf äußere Situationen nicht adäquat reagieren kann. In Frage kommen z.B.:

  • Fehlendes oder mangelhaftes Selbstbewusstsein / Selbstzweifel / Selbsthass
  • Emotionale Konflikte
  • Unausgeglichenheit, Unruhe
  • Missbrauchsthemen in der Kindheit
  • Ängste (unbestimmte oder objektbezogen)
  • Störende Angewohnheiten
  • Essstörungen
  • Niedergeschlagenheit, Depression
  • Lebenskrisen
  • Traumaspätfolgen
  • Schlafstörungen
  • Psychosomatische Störungen
  • etc.

In vielen Fällen haben Patienten auch schon eine Diagnose erhalten, z.B. “Zwangsstörung”, “Depression”, “Persönlichkeitsstörung” oder ähnliches.

Ich führe Sie mit unterschiedlichen Methoden sanft an die Ursache des Problems und zeige Ihnen, dass es heilen kann. Es kommt sowieso immer das nach oben, was Sie gut tragen können.